Wie Sie Ihr Unternehmen bestmöglich an einen Nachfolger übergeben!

Dipl. Ök. Markus Pott

Stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Sie planen in absehbarer Zeit Ihre Unternehmensnachfolge zu regeln?
  • Sie wollen herausfinden was Sie dabei berücksichtigen müssen?
  • Sie wollen sich erst einmal "schlau machen", bevor Sie teure Spezialisten hinzuziehen?

Haben Sie alle drei Fragen mit einem JA beantwortet?
Dann buchen Sie unser Seminar "Vorbereitung auf die  Nachfolgeregelung". < Hier auf den link klicken!

Hintergrund

Wer über einen Unternehmensverkauf nachdenkt oder seine Unternehmensnachfolge regeln willl, macht dies im Normalfall nur einmal in seinem Leben. Aus Angst, das Lebenswerk in falsche Hände zu geben, verdrängen viele Unternehmer die Vorbereitung auf die Übergabe, bis es zu spät ist. Andere Unternehmer trauen sich, machen aber alles selbst und dabei passieren vermeidbare Fehler. Sie verlieren dadurch kostbare Zeit, erzielen einen schlechten Preis, verprellen potenzielle Käufer bzw. die unterstützenden Banken oder übergeben ihren Nachfolgern ein nicht mehr zukunftsfähiges Unternehmen

Problem

Viele Unternehmensnachfolgen scheitern an einem Punkt: Der abgebende Unternehmer kann oder will sich nicht in die Sichtweise des Käufers / Nachfolgers hineinversetzen. Häufig wird z.B. aus Unwissenheit ein nicht marktgerechter Kaufpreis für das Unternehmen gefordert. Lehnt der Käufer den geforderten Preis ab, kommt es nicht zum Verkauf. Ist das Unternehmen - im Hinblick auf die anstehende Nachfolgeregelung - schon lange im Stillstands-Modus geführt worden, tritt der Nachfolger nicht an, weil das Unternehmen nicht mehr zukunftsfähig ist. Für den Erfolg einer Nachfolgeregelung ist es daher wichtig, die Motivation, Risiko-Betrachtung und Interessen des Käufers / Nachfolgers nachvollziehen zu können.

Zielsetzung

Unser Seminar bietet Ihnen schon im Vorfeld eine individuelle, gezielte Vorbereitung auf das Thema "Nachfolgeregelung“. Ausgangspunkt der Überlegungen ist dabei stets der Käufer / Nachfolger, der motiviert werden soll die Unternehmensnachfolge anzutreten. Das Ziel des Seminars ist es, Ihnen konkrete, nützliche Instrumente zur optimalen Übergabe Ihres Unternehmens an die Hand zu geben.

Dozent

Markus Pott, Jahrgang 1964, vermittelt seit 18 Jahren erfolgreich Käufer und Verkäufer von meist inhabergeführten Industrieunternehmen. Seit 8 Jahren ist er als Experte und Referent auf Seminaren zum Thema "Nachfolgeregelung" tätig. 

Seminare im Unternehmen

Auf Anfrage können gesonderte, geschlossene Termine für Seminare in Ihrem Unternehmen oder in Ihrer Gegend durchgeführt werden. Sprechen Sie uns einfach an.

MPIU auf Facebook   Disclaimer | Impressum